GeKu-Wettkampf in Rickenbach feiert Jubiläum

(Anzeiger Michelsamt, Rickenbach aktuell)

Am Wochenende vom 25. / 26. März 2017 findet in Rickenbach bereits der zehnte GeKu-Wettkampf statt. Der Name „GeKu“ steht für „Geräteturnen trifft Kunstturnen“, was auch seit der ersten Durchführung das Konzept des Anlasses ist. Am Samstag turnen jeweils die Geräteturnerinnen der Kategorien 1-3 und am Sonntag die Kunstturner der Kategorien EP-P2 sowie die Geräteturner K1-3.

Der GeKu ist der einzige Wettkampf der Zentralschweiz, der die Jugendkategorien der beiden zwar verwandten aber doch unterschiedlichen Sportarten vereint. Kunstturnen ist eine internationale Spitzensportart, bei welcher die Athleten spektakuläre Übungen präsentieren. Bei Grossanlässen, wie zum Beispiel Olympischen Spielen, kann Kunstturnen auch im Fernsehen mitverfolgt werden. Geräteturnen ist eine vereinfachte, jedoch noch mehr auf perfekte Technik und Körperhaltung achtende Abwandlung von Kunstturnen, die es in dieser Form nur in der Schweiz gibt. Geräteturnen ist eine Breitensportart und hat dank dem beliebten Vereinsturnen, auch Sektionsturnen genannt, schweizweit sehr viele Anhänger. Beim Vereinsturnen zeigt eine Gruppe von TurnerInnen eine Choreografie zu Musik.

Da der STV Rickenbach seit Jahren beide Sportarten anbietet, riefen einige Mitglieder vor zehn Jahren den GeKu-Anlass ins Leben. Bei der ersten Durchführung nahmen bereits rund 400 junge Turnerinnen und Turner teil. Damals wurden die Wettkämpfe der Kunst- und Geräteturner noch parallel auf dem gleichen Wettkampfplatz durchgeführt, was jedoch aufgrund der steigenden Anmeldungen ab dem zweiten Jahr nicht mehr möglich war. Bei den Mädchen gab es von Anfang an nur Geräteturnerinnen, da es bis jetzt kaum Kunstturnerinnen in der Region gibt.

Der Anlass ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und dieses Jahr werden rund 750 Turnerinnen und Turner erwartet. Der GeKu wird somit mehr und mehr zu einem Grossanlass. Dank dem eingespielten Organisationskomitee und den vielen Vereinsmitgliedern, die ehrenamtliche Helfereinsätze leisten, vermag der STV Rickenbach den Aufwand jedoch gut zu leisten und blickt voller Vorfreude dem zehnten GeKu entgegen.

Infos im Internet
Aktuelle Infos rund um den Wettkampf sind unter www.geku.ch zu finden.